Rechtsanwaltskanzlei 
Thiery & Thiery
 Bahnhofstrasse 1
(St. Johanner Markt)
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681-958 15 0
Telefax: 0681-958 15 19
e-mail: thiery@rathiery.de 
www.rathiery.de 


Zeichnung: Fritz Ludwig Schmidt

Die Rechtsanwaltskanzlei 
Thiery & Thiery
wurde 1978 in Saarbrücken gegründet. Sie befindet sich seitdem im historischen Anwesen "Keltermann" am St. Johanner Markt in Saarbrücken.

Die Sozietät ist zivil-, arbeits- und insbesondere wirtschaftsrechtlich ausgerichtet. Sie ist sowohl regional, überregional als auch international tätig, insbesondere im anglo-amerikanischen und im deutsch-österreichischen Bereich.

Seit 1980 besteht die Zusammenarbeit mit Hartwig Solicitors in London.
Seit 1994 sind die Rechtsanwälte
Lechner & Lechner in Leipzig unsere Kooperationspartner.
Seit 2004 ist der Rechtsanwalt Dr. Gottfried Thiery in Wien unser Kooperationspartner.
S
eit 2004 befindet sich in den Kanzleiräumen das Honorarkonsulat der Republik Österreich für das Saarland.


Im Privat- und Geschäftsleben steht jedermann in einem vielfältigen Geflecht von Verträgen und Rechtsbeziehungen.

Unsere Beratung zielt darauf ab, diese Beziehungen übersichtlich, stabil und eindeutig zu gestalten. Unsere Erfahrung, Fachkompetenz und Kreativität sorgen für eine verlässliche Basis. Wir tragen dazu bei, Streitigkeiten vorzubeugen und durch Verhandlungen langwierige und kostspielige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Wo dies nicht möglich ist, stehen wir unseren Mandanten vor Gericht und Behörden bei, um unberechtigte Ansprüche abzuwehren und berechtigte Ansprüche konsequent durchzusetzen. Wir sind bei allen deutschen Gerichten tätig.

Zum Selbstverständnis unserer Kanzlei gehört es, unseren Mandanten einen festen Ansprechpartner/ Sachbearbeiter anzubieten und die individuellen Interessen unserer Mandanten mit vollem Einsatz zu vertreten.

Unsere Mandanten profitieren von der ständigen Weiterbildung unserer Anwälte sowie unseren Mitgliedschaften in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen:

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung, Betreuung und Vertretung mittelständischer Unternehmen. Besonderes Interesse gilt der Existenzgründung und dem/der Existenzgründer(in) im Saarland. Bankrecht, Erbrecht, Medizinrecht (Arzthaftung) sowie Wirtschaftsstrafrecht sind in den letzen Jahren zunehmend in den Mittelpunkt gerückt.


Auf den folgenden Gebieten sind wir seit Jahren umfangreich tätig und verfügen daher über besondere Erfahrungen:
ARBEITSRECHT
Abmahnung, Arbeitsvertrag, Arbeitnehmerüberlassung, betriebliche Altersversorgung, Betriebsrat, Betriebsverfassungsrecht, Gestaltung sowie Beendigung von Arbeitsvertrag und Geschäftsführervertrag, Interessenausgleich, Kündigungsschutzrecht, Sozialplan, Tarifrecht, Zeugnis, ...
Thiery, Gertrud: 
Arbeitsrecht in der Apotheke

Von Arbeitsvertrag bis Zeugnis: 100 Antworten auf wichtige Fragen, ISBN 3-7692-4064-2

Bezug über 
Deutscher Apotheker Verlag Stuttgart, Birkenwaldstr. 44, 70191 Stuttgart,
www.dav-buchhandlung.de,
Preis: 9,80 EUR

> Mehr Informationen...

BANKRECHT
Beraterhaftung, Kredite, Finanzierungen, Sicherheiten: Abtretungen, Bürgschaften, Grundpfandrechte, ...
BAURECHT 
Architektenrecht, Grundstücksrecht, Handwerksrecht, HOAI, Maklerrecht, Ingenieurrecht, Vergaberecht, VOB, Werkvertragsrecht 
BRAUEREIRECHT, HOTEL- UND GASTSTÄTTENRECHT
Automatenaufstellvertrag, Bierlieferungsvertrag, Gaststättenkonzession, Getränkelieferungsvertrag
ERBRECHT
Erbfolge, Erbengemeinschaft, Erbvertrag, letztwillige Verfügungen, Nachlasspflegschaft, Nachlassverwaltung, Pflichtteil, Testament, Testamentsvollstreckung, Vermächtnis
FAMILIENRECHT
Ehevertrag, Trennung, Scheidung, Folgesachen: Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, Ehegattenunterhalt, Vermögensauseinandersetzung bei Trennung und Scheidung, Zugewinnausgleich, Ausgleichsansprüche für eheliche Zuwendungen und Mitarbeit und Schwiegerelternzuwendungen, Sorgerecht, Umgangsrecht, Betreuungsrecht
GESELLSCHAFTSRECHT
AG-Recht, GbR-Recht, Genossenschaftsrecht, GmbH-Recht, Limited (Ltd.), Partnerschaftsgesellschaft, Personengesellschaften, Gesellschaftsverträge, Geschäftsführerhaftung, Unternehmensgründung, Unternehmenskauf, Unternehmensverschmelzung, Stiftungsrecht, Vereinsrecht
KUNSTRECHT
Urheberrecht sowie Medienrecht, Presserecht und Rundfunkrecht
MEDIZINRECHT, GESUNDHEITSRECHT
Apothekenrecht, Arztrecht, Arzthaftungsrecht, Lebensmittelrecht
GEWERBLICHER RECHTSSCHUTZ
Markenrecht, Kennzeichnungsrecht, Lizenzrecht, Multimediarecht, Wettbewerbsrecht bzw. Lauterkeitsrecht
HANDELSRECHT
AGB, Franchiserecht, Handelsvertreterrecht, internationales Kaufrecht, Leasingrecht, Scheckrecht, Vertriebsrecht, Wechselrecht
MIETRECHT UND IMMOBILIEN
Gewerbemiete, Geschäftsraummiete, Grundstücksrecht, Eigentumsrecht, Wohnungsrecht, Wohnraummiete, Wohnungseigentumsrecht
VERKEHRSRECHT
Bußgeldsachen, Führerscheinsachen, Schadensregulierung
VERSICHERUNGSRECHT
Berufsunfähigkeitsrecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Krankenversicherungsrecht, Lebensversicherungsrecht,  Sachversicherungsrecht, Versicherungsvertragsrecht, Versicherungsmaklerrecht, ...
WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT

Drei Anwälte stehen Ihnen zur Verfügung als persönliche Ansprechpartner und Sachbearbeiter sowie als Team. Wir sehen unsere Mandanten als Partner auf dem Weg zum gemeinsamen Erfolg - und dafür nehmen wir uns Zeit.

Wir, das sind:

Rechtsanwalt
Detlef Thiery

(geb. 1948)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und Saarbrücken
  • Referendarzeit u.a. bei der Deutsch-Britischen IHK in London
  • als Rechtsanwalt zugelassen seit 1978
  • Mitglied des Vorstandes der Deutsch-Britischen Juristenvereinigung e.V., Hamburg, seit 1980
  • Mitglied des Vorstandes der gemeinnützigen "Klaus Faber Stiftung", Saarbrücken
  • Vorsitzender des "SponsorClub des Saarländischen Staatstheaters"
  • Honorarkonsul der Republik Österreich
  • Vertrauensanwalt der österreichischen Botschaft in Berlin

Fremdsprachen: englisch

PDF Fortbildungsbescheinigung 2012 des DAV (578 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2011 des DAV (578 KB)

 


Rechtsanwältin
JR Gertrud Thiery 

(geb. 1951)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und Saarbrücken
  • Referendarzeit u.a. bei einer Anwaltskanzlei in London
  • als Rechtsanwältin zugelassen seit 1978
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Vorstand der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes seit 1994
  • Vizepräsidentin der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes von 1998 bis 2010
  • Justizrätin
  • Vizepräsidentin des "Landesverbandes der freien Berufe des Saarlandes e.V."

Fremdsprachen: englisch

PDF Fortbildungszertifikat 2015 der BRAK (551 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2015 des DAV (670 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2014 des DAV (639 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2013 des DAV (129 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2012 des DAV (66 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2011 des DAV (578 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2010 des DAV (578 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2009 des DAV (463 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2007 des DAV (580 KB)

 

Rechtsanwältin
Beate Carroccia 

(geb. 1977)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken
  • Referendarzeit u.a. im Personalmanagement der Deutschen Lufthansa AG, Frankfurt
  • als Rechtsanwältin zugelassen seit 2005
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Fachanwältin für 
    Miet- und Wohnungs-
    eigentumsrecht

Fremdsprachen: 
englisch und italienisch

PDF Urkunde Fachanwältin für Arbeitsrecht (1,3 MB)
PDF Urkunde Fachanwältin für Miet- u. Wohnungseigentumsrecht (257 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2015 des DAV (711 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2014 des DAV (731 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2013 des DAV (580 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2012 des DAV (579 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2011 des DAV (579 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2010 des DAV (578 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2009 des DAV (579 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2008 des DAV (430 KB)
PDF Fortbildungsbescheinigung 2007 des DAV (582 KB)

Sie sind Existenzgründer und haben Fragen zur Existenzgründung.
  • Rechtsform?
  • Gesellschaftsvertrag?
  • Standort?
  • Finanzierung?
  • Kontakte?
  • Steuern?
  • Immobilie?
  • Gewerbeanmeldung?
  • öffentliche Hilfen?
  • Anstellungsvertrag?
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen?
  • und, und, und...

Wir helfen Ihnen mit unserer Kompetenz, unseren langjährigen Erfahrungen und unseren eigenen Kontakten, so z.B. zu der IHK des Saarlandes, zur Firma isoplan-Marktforschung und zum AKW Arbeitskreis Wirtschaft e.V., Saarbrücken.


Die Frage, ob und inwieweit anwaltliche Leistungen in Anspruch genommen werden, hängt für den Mandanten auch davon ab, was er für diese Leistungen bezahlen muss. Wir möchten unsere Mandanten so früh wie möglich und so weit wie möglich darüber aufklären, welche Kosten der anwaltlichen Tätigkeit auf sie zukommen. Wir meinen, dass die Transparenz und die Kalkulierbarkeit der Rechtsverfolgungskosten sowohl für den Anwalt als auch für den Mandanten von großer Wichtigkeit sind.

Beratung:

Das Honorar für die Beratung ist nicht mehr gesetzlich festgeschrieben. Es kann daher frei vereinbart werden. Üblich und zu empfehlen sind Abrechnungen die sich am Zeitaufwand orientieren. Wir bieten je nach Sachverhalt Stundensätze zwischen 160,00 € und 240,00 € an.

Als Besonderheit bieten wir eine Erstberatung zum Festpreis an. Bei der Erstberatung handelt es sich um ein Beratungsgespräch, das nach unseren Erfahrungen etwa 15 bis 45 Minuten, selten einmal eine Stunde dauert. Ein solches Gespräch dient vor allem dem Zweck, die Erfolgsaussichten einer Angelegenheit vorläufig zu bewerten und natürlich auch das Kostenrisiko einzuschätzen. Diese Leistung bieten wir zum Festpreis von 40,00 € pro angefangene Viertelstunde zzgl. USt. an. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, bei geringem Kostenaufwand Gewissheit darüber zu erlangen, ob „Ihre“ Angelegenheit Aussicht auf Erfolg hat.

Vertretung:

Für die Vertretung vor Gericht schreibt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz Gebühren vor, die auch durch eine Vereinbarung zwischen Anwalt und Mandant nicht unterschritten werden dürfen. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach dem Streitwert, der wiederum nach dem wirtschaftlichen Interesse bestimmt wird, das ein Mandant an der Durchführung eines gerichtlichen Verfahrens hat. Bei Ansprüchen, die auf Geld gerichtet sind, wie zum Beispiel offene Zahlungsforderungen, ist der Streitwert leicht zu bestimmen. Es handelt sich um den Betrag der streitigen Forderung. Schwieriger wird es im Falle von Streitigkeiten, die nicht auf Geldzahlungen gerichtet sind. Hierzu gehören zum Beispiel Ansprüche auf Unterlassung bestimmter Handlungen oder Äußerungen sowie auch Ansprüche auf Beseitigung von Einrichtungen, baulichen Anlagen und vieles mehr. Auch in solchen Fällen ist es uns aber zumeist möglich, bei Kenntnis des genauen Sachverhalts den Streitwert zumindest ungefähr zu bestimmen und auf dieser Basis die Kosten einzuschätzen. Wir erstellen Ihnen für „Ihren“ Rechtsstreit gerne eine Kostenprognose auf der Basis Ihrer Information über den Streitfall.

Wenn Sie Ihr Kostenrisiko von Fachleuten einschätzen lassen wollen, sprechen Sie uns an!


Unsere Anschrift:

Rechtsanwaltskanzlei
Thiery & Thiery
Bahnhofstrasse 1 

(St. Johanner Markt)
66111 Saarbrücken

Telefon: 0681-958 15 0
Telefax: 0681-958 15 19
e-mail: thiery@rathiery.de

A) AB-Kreuz Saarbrücken - geradeaus auf A1 bleiben - Richtung Westspange - Stadtautobahn A620 Richtung Mannheim - Abfahrt Bismarckbrücke - 3 Kreuzungen bis Rathaus-Parkhaus

B) am AB-Kreuz Saarbrücken von der A1 - auf die A8 Richtung Neunkirchen - am Dreieck Friedrichsthal auf die A623 Richtung Saarbrücken, Stadion Ludwigspark, Westspange, weiter wie A)